Zweiter WM-Quickie für Fußball- und FIFA-Muffel

Egal, ob Sie Fußball mögen oder nicht – das müssen Sie beim Small Talk wissen: So ein Spiel, so wunderschön wie gestern, so ein Spiel, das musste so ausgehen:

Anzeige

10:0 hätten unsere Jungs gegen die Polen machen können – so oft und noch viel mehr haben sie hart, aber vergeblich aufs Tor gezielt. Zweimal sogar innerhalb von Sekunden an die Latte (!) und mit finalem Fangschuss von Odonkor. Aber der Schiedsrichter hatte Abseits gepfiffen. So ging es bis zum Ende wie im Zeitraffer munter weiter. Er, der Ball, hatte einfach nicht sollen rein. Die Polen – im letzten Drittel mit einem Mann weniger – verteidigten sich wie die Messer und stellten mit nur einer Handvoll Angriffen unsere Defensive auf die Probe. Aber die schlug sich diesmal besonders tapfer. Wenn es beim 0:0 geblieben wäre, wonach es bis zur 92. Minute (!) aussah, wäre es eines der schönsten Remis aller Zeiten gewesen. Doch es wurde ein verdienter Sieg. Neuville machte ihn buchstäblich in letzter Minute perfekt. Jetzt müsste es schon mit dem Teufel zugehen, wenn wir es nicht ins Achtelfinale schaffen.

Noch mehr Quickies für Ihre Konversation mit Kunden und Kollegen: