BITKOM sucht Internet-Preisträger 2006

Noch bis zum 31. August können sich kleine und mittlere Unternehmen für den Deutschen Internetpreis 2006 bewerben. Die Auszeichnung wird in diesem Jahr erstmals vom Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) gemeinsam mit renommierten Unternehmen und Medien verliehen. Schirmherr ist der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Michael Glos.

Entscheidend ist, dass die eingesetzten Systeme das individuelle Geschäftsmodell des mittelständischen Anwenders optimal unterstützen. Deshalb werden beim Deutschen Internetpreis ausschließlich Anwendungsbeispiele gewürdigt, die sich bereits im Unternehmensalltag bewährt haben. Das Schwerpunktthema des Deutschen Internetpreises 2006 lautet „Mittelstand online“. Prämiert wird jeweils der beste Beitrag aus den Bereichen:

  • Unternehmensübergreifendes E-Business im Mittelstand,
  • Mobile Anwendungen im Mittelstand,
  • Innovative Nutzung von Breitbandinternet im Mittelstand.

Die Preise werden im Rahmen des 2. Deutschen ITK-Mittelstandstages am 5. Dezember 2006 in Nürnberg vergeben und sind mit jeweils 25.000 Euro dotiert. Weitere Informationen und die Möglichkeit, sich online zu bewerben gibt es auf der Website zum Internetpreis. (ml) ENGLISH

Anzeige
Buying|Butler

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.