Leitfaden zu Open-Source-Software für KMU

Open-Source-Software ist unter anderem – aber nicht nur – wegen der geringen Kosten interessant. Viele Open-Source-Programme sind sogar kostenlos. Im gewerblichen Einsatz sollte man sich aber auch für Open Source einen guten, meist kostenpflichtigen Service gönnen, sonst können Ausfallzeiten durch Softwarefehler schnell teuer werden. Aber welche Open-Source-Software ist gut? Welche eignet sich für den Einsatz in einem mittelständischen Betrieb? OpenSource4EBusiness.com bietet per Download einen kostenlosen 140-seitigen Leitfaden zu Open Source an.

Anzeige
© Heise Events

Der Leitfaden richtet sich an EDV-Verantwortliche in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Er berät über den Einsatz und den Umgang mit Open-Source-Programme, vor allem Software für den Arbeitsplatz, Sicherheitsaufgaben und Internetpräsenzen. Der Themenbogen reicht von rechtlichen Fragen über Studien bis zu Bezugsquellen. Außerdem werden Praxisbeispiele aus mittelständischen Betrieben beschrieben. (OpenSource4EBusiness/ml) ENGLISH