Positive Erfahrungen mit dem "Certified Entrepreneur"

DIKMU und die Oskar-Patzelt-Stiftung erfreut feststellen, steigt die Nachfrage nach dem Zertifikat "CE – Certified Entrepreneur" kontinuierlich. Ein aktuelles Erfolgsbeispiel ist laut Institut der Unternehmer Dieter Bläsing mit seinem fototechnischen Unternehmen. Ihm verschafft nun das Zertifikat die Chance, sich von seinen Mitbewerbern abzuheben und seine Kompetenz objektiv zu belegen.

Anzeige

Das von der Oskar-Patzelt-Stiftung gemeinsam mit dem Deutschen Institut für kleine und mittlere Unternehmen (DIKMU) entwickelte Zertifikat "CE – Certified Entrepreneur" schlägt eine Brücke zwischen Zertifizierung, Beratung und Fortbildung. Die Experten des DIKMU prüfen während der Zertifizierung ganz konkret die Managementkompetenz der betreffenden Unternehmer und die Fähigkeit zur strategisch sinnvollen Positionierung im Markt. Besonderes Augenmerk wird dabei dem Marketingkonzept des betreffenden Betriebes sowie dem Innovations- und Wissensmanagement als fundamentalen Bestandteilen nachhaltig erfolgsorientierter Unternehmensführung geschenkt. Außerdem wird der Finanzierungsplan detailliert analysiert und der installierte Controlling-Prozess bewertet.

Im Fall der Firma "Fototechnik Dieter Bläsing" überzeugten vor allem die strategische Ausrichtung, das Marketing sowie das Innovationsmanagement während des Auditings. Kleinere Schwachstellen in den Bereichen Finanzierung und  Controlling wurden in einem iWorkshop und durch Beratung behoben. "Vor der Prüfung waren mir die kleinen Schwächen im Finanzierungskonzept sowie dem angewandten Controlling überhaupt nicht bewusst! Wie essentiell darüber hinaus Wissensmanagement auch in Hinblick auf eine spätere Unternehmensnachfolge oder ein anstehendes Basel-II-Rating ist, wurde mir in dem Workshop so vermittelt, dass ich es nun erfolgreich in meinem Betrieb umsetzen kann“, freute sich der Berliner. Interessenten für eine Zertifizierung erhalten einen Flyer mit näheren Informationen auf der Website der Oskar-Patzelt-Stiftung. (DIKMU/ml) ENGLISH