Skype-Handy funkt im WLAN

Nach Netgear bringt nun auch SMC ein Skype-Handy, das ohne PC funktioniert. Das WSKP 100 arbeitet, wie das Modell der Konkurrenz, PC-unabhängig per WLAN.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Einmal konfiguriert, soll sich das Skype-Handy mit nahezu jedem 11MBit/s- oder 54-Mbit/s-Accesspoint oder WLAN-Router verbinden und so kostenlose Telefongespräche zwischen Skype-Teilnehmern ermöglichen. Je nach Einrichtung des Skype-Kontos sollen auch kostenpflichtige Dienste wie Skype-in oder Skype-out möglich sein.

Das Telefon biete die wichtigsten Sicherheitsstandards, darunter auch WPA2-PSK zur Verschlüsselung zwischen Handy und Accesspoint. Zur komfortablen Wahl sei der Zugriff auf das Skype-Adressbuch genauso möglich wie das Hinterlegen eigener Kontakte im Telefonbuch des Geräts. Der eingebaute Akku soll für drei Stunden Gesprächszeit sowie 30 Stunden Standby sorgen. Das WSKP 100 soll für 219 Euro im Fachhandel zu bekommen sein (Quelle: SMC).