Neue Software erledigt Steuererklärung 2006

In Kürze sollen die 2007er-Versionen der beiden Steuerprogramme Taxman und Quicksteuer verfügbar sein. Damit soll die Steuererklärung 2006 schnell und einfach ohne Steuerberater klappen.

Anzeige
© Heise Events

Das Programm Taxman 2007 kenne alle Feinheiten und Kniffe und helfe damit, eine fehlerfreie Steuererklärung abzugeben. Das Programm eigne sich unter anderem für Arbeitnehmer, Familien, Kapitalanleger, Eigenheimbesitzer, Vermieter, Selbstständige, Freiberufler und Gewerbetreibende. Schritt für Schritt würde die Software entsprechend der persönlichen Steuersituation zur fertigen Erklärung führen, wertvolle Spartipps geben und die fertigen Formulare ausgeben. Neben der Standarderklärung seien auch die Gewerbe- und Umsatzsteuererklärung machbar. Die Übermittlung an das Finanzamt erfolge online (ELSTER) und unterstütze dabei auch die digitale Signatur. Zusätzlich zum eigentlichen Programm soll ein 500 Seiten starkes Steuerhandbuch, eine Bibliothek mit Steuerhilfen, Gesetzestexten, Urteile, Richtlinien und vielem mehr enthalten sein. Der Steuerplaner 2007, Einnahmen-Überschussrechner, Reisekostenrechner inklusive elektronischem Fahrtenbuch und zahlreiche Musterbriefe machen die Software für Unternehmer und Freiberufler interessant. Ab Mitte November soll Taxman 2007 für 39,90 Euro verfügbar sein.

Die beliebte Quicksteuer-Reihe soll es wieder in den beiden Versionen Quicksteuer 2007 und Quicksteuer Deluxe 2007 geben. Dabei soll das Programm, ohne jegliche Vorkenntnisse vorauszusetzen, Schritt für Schritt durch die Erklärung führen und dabei die Eingaben auf Plausibilität und Sparmöglichkeiten prüfen. Die fertigen Formulare sollen entweder auf amtliche Formulare oder auf Blankopapier ausgegeben werden. Die elektronische Übermittlung an das Finanzamt sei ebenfalls mit digitaler Signatur möglich. Die Standardversion richte sich hauptsächlich an Arbeitnehmer, Familien, Kapitalanleger, Vermieter, Eigenheimbesitzer, Renter oder Studenten.
Die Deluxe-Variante hingegen sei auch für Selbstständige, Freiberufler und Gewerbetreibende geeignet, indem es zusätzlich die Gewerbe- und Umsatzsteuererklärung anfertige. Der Einnahmen-Überschussrechner mit Kassenbuchfunktion, ein Reisekostenrechner mit elektronischem Fahrtenbuch, ein Brutto-/Nettogehaltsplaner, Rentenrechner, Steuerplaner, und die „1000 ganz legalen Steuertricks“ von Franz Konz gehören zum Lieferumfang. Quicksteuer 2007 soll ab Mitte November für 14,99 Euro und Qicksteuer Deluxe 2007 für 34,99 Euro zu haben sein (Quelle: Lexware).