Flüster-Beamer präsentiert im 16 zu 9 Format

Der 26 dB(A) leise Projektor Epson EMP-TW620 soll mit einem Kontrastverhältnis von 5.000:1 und einer Helligkeit von 1.600 ANSI-Lumen für brillante Bilder in Konferenzräumen sorgen.

Anzeige

Seine Weitwinkeloptik ermögliche den Einsatz in beengten Räumen und erreiche bei einer Entfernung von 1,80 Meter zur Leinwand eine Bilddiagonale von 1,50 Metern. Lens Shift erlaube eine vertikal oder horizontal zur Leinwand versetzte Aufstellung des Beamers ohne Qualitätsverluste in der Darstellung.

Den hohen Kontrastwert von 5000:1 erreiche der Projektor durch seine Auto-Iris-Funktion. Diese Steuerung der Lichtintensität ermögliche bei dunklen Szenen ein besonders tiefes Schwarz und eine feinere Grauabstufung. Helle, lichtstarke Darstellungen sollen klar und brillant wirken.

Der EMP-TW620 ist mit dem Epson Cinema Filter ausgestattet, der dem Einfluss der Umgebungshelligkeit auf die Bildqualität Rechnung tragen soll. So sei der Bildmodus Theater Black 2 auf einen komplett abgedunkelten Raum ohne Lichtquellen und Bildinhalte in Spielfilmqualität abgestimmt. Der Modus Dynamik hingegen liefere selbst in einem hellen Raum ohne Verdunkelung ein helles und kontrastreiches Bild – ideal für Präsentationen im geschäftlichen Umfeld.

Der mit 26 dB(A) angenehm leise Epson EMP-TW620 soll ab sofort zu einem Preis von 1.499 Euro erhältlich sein. (Quelle: Epson/GST)