Ratgeber für Onlinehändler soll Fehler vermeiden helfen

Im Zeitalter des Internet könne man leicht wie nie ein eigenes Geschäft eröffnen. Die größte Gefahr drohe Onlinehändlern im rechtlichen Bereich. Fehlerhafte Preisangaben, unzulässige Werbemaßnahmen oder falsches Verhalten bei Abmahnungen könne leicht zu hohen Strafgebühren oder gar zum Ruin führen. Data Becker will mit einem leicht verständlichen Ratgeber Shopbetreibern helfen.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Ob Rechtsform, Rechnungsstellung, Reklamation oder Gewährleistung, Impressum oder AGBs, Fernabsatz- oder Wettbewerbsrecht: Der leicht verständlich geschriebene Praxisratgeber unterstütze bei der rechtlichen Absicherung der Selbstständigkeit im Netz. Anhand konkreter Probleme und Fragen aus der Praxis würden die beiden Autoren demonstrieren, wie man sich effektiv vor unberechtigten Reklamationen, Abmahnungen oder Online-Betrügern schützen könne. Außerdem gebe es Infos zu erlaubten Rabatten, Zugaben oder Lockangebote. Juristisch korrekt formulierte Textbausteine und direkt einsetzbare Musterschreiben würden den Ratgeber ergänzen (Quelle: Data Becker / rgn)