Neue Förderdatenbank des Bundes ist online

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) eröffnete am vergangenen Dienstag die neue Förderdatenbank des Bundes im Internet. Sie zeichnet sich gegenüber früheren Lösungen durch umfangreiche Suchmöglichkeiten, Inhalte und eine ansprechende Optik aus. Den Hilfesuchenden stehen detaillierte Informationen über mehr als 1000 Förderprogramme von Bund, Ländern und Europäischer Union zur Verfügung. Das Angebot umfasst u. a. einen Förderassistenten, der interessierte Gründer und Unternehmer Schritt für Schritt zum passenden Förderangebot führt.

Anzeige
© Heise Events

Im Mittelpunkt stehen Finanzhilfen für Existenzgründer sowie kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft. Dabei werden auch die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Programmen aufgezeigt, die für eine effiziente Nutzung der staatlichen Förderung von Bedeutung sind.

Die Förderdatenbank richtet sich gleichermaßen an Nutzer ohne Vorkenntnisse wie an die Kenner der Wirtschaftsförderung. (BMWi/ml) ENGLISH