Bewerbung für Weiterbildungs-Award noch bis 15. Februar

Wer mit einem pfiffigen Konzept aus dem Bereich der Personalentwicklung oder Weiterbildung am Weiterbildungs-Award des Kongressveranstalters IIR Deutschland (Informa) teilnehmen will, hat noch bis zum 15. Februar Zeit. Der Wettbewerb findet zum achten Mal statt und wendet sich an Personalverantwortliche in Unternehmen und Verwaltungen sowie an Trainer und Berater, die neuartige Konzepte zur Weiterbildung oder Personalentwicklung entwickelt haben.

Anzeige
© just 4 business

Die Projekte sollten sich dabei sowohl an den Interessen des Unternehmens als auch an denen der Mitarbeiter orientieren. Eine Jury wird den Gewinner anhand der eingereichten Unterlagen ermitteln. Zu der Bewerbung gehören eine umfassende Projektdarstellung, eine Kurzdarstellung und ein knappes Portrait der Firma, in der das Projekt umgesetzt wurde. Die Preisverleihung findet am 17. und 18. April in Mainz statt. (na/ml)