Open-Source-Software unkompliziert installieren

Die Greatnet New Media GbR bietet ihren Kunden Installationsroutinen für 80 Open-Source-Werkzeuge. Dadurch seien für die Installationen keine Fachkenntnisse mehr notwendig.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Die Installation nützlicher Open-Source-Anwendungen bereite häufig Probleme. Ab dem Webtarif Classic sei bei dem Internet-Service-Provider Greatnet.de ein so genanntes Applikation Pack im Preis enthalten, das die Installation von 80 Open-Source-Tools wie die CMS-Systeme Joomla!, Mambo und TYPO3, die Blog-Software WordPress und Serendipity und die E-Commerce-Lösung osCommerce ermöglichen soll. Verschiedene Web-2.0-Anwendungen würden diese Sammlung ergänzen. Der Anwender müsse zur Inbetriebnahme der enthaltenen Lösungen nicht über Programmierkenntnisse verfügen, einige Mausklicks seien ausreichend. Da die Applikationen webbasiert sind, sei kein Download oder Versand von Software notwendig.

Das Ende vergangenen Jahres gestartete Angebot von sechs Monaten kostenlosen Hostings sei um den Monat Januar verlängert worden. Eine Einrichtungsgebühr würde nicht berechnet. Nach den sechs Monaten soll der Webtarif Classic 5,99 Euro brutto inklusive Umsatzsteuer pro Monat, der Tarif Business 9,99 Euro brutto je Monat und der Webtarif Expert 19,99 Euro brutto monatlich kosten. Nähere Informationen zu den Open-Source-Anwendungen sollen unter www.greatnet.de zu finden sein. Die Greatnet New Media GbR ist nach eigenen Angaben seit 1999 auf dem Markt vertreten und habe gegenwärtig 40.000 Kunden (Quelle: Greatnet New Media GbR/OSC).