Unterstützung für Gründerinnen dank Stiftung

In der Gründungsphase eines Unternehmens ist die Unterstützung durch erfahrene Mentoren besonders wertvoll. Um speziell Frauen den Start in die berufliche Selbstständigkeit zu erleichtern, haben deshalb die bundesweite gründerinnenagentur (bga) und das Kreditinstitut American Express im März 2006 das „small business mentoring“-Projekt ins Leben gerufen.

Anzeige
© Heise Business Services

Derzeit nehmen bereits 60 Gründerinnen daran teil. Das Angebot war allerdings bisher auf die Bundesländer Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen beschränkt. Jetzt ermöglicht eine weitere Spende in Höhe von 120.000 US-Dollar durch American Express die Ausweitung des Projektes auf Bayern, Brandenburg, Berlin und Sachsen-Anhalt. Informationen zur Teilnahme bietet die Website der bga. Ein Flyer zum Projekt steht als PDF-Datei zur Verfügung. (BMWi/ml)