Kostenlose Internet-Telefonate mit Symbian-Handys

Wie die WiFi Community FON mitteilte, verbindet der neue WiFi Connection Manager für Symbian-Handys Mobilfunk mit kostenloser Internet-Telefonie.

Anzeige
© Heise Events

FON Mitglieder könnten mit WiFi-fähigen Handys und der Software FON WiFi Connection Manager an weltweit über 100.000 WiFi-Zugangspunkten von FON ins Internet gehen, um dort kostenlose Internet-Telefonate führen zu können. Der FON WiFi Connection Manager soll alle FONspots in seiner Umgebung erkennen. Er stelle automatisch eine drahtlose Internet-Verbindung über WiFi her. Fon Mitglieder müssten dazu einmalig ihre FON-Zugangsdaten eingeben und könnten weltweit alle verfügbaren FONspots über ihr Symbian-Handy nutzen.

FON kooperiere mit der holländischen Niederlassung von debitel, um deren Kunden ein VoIP-Bundle inklusive Nokia-Handy und FON-Router anbieten zu können. debitel One ermögliche kostenlose mobile Internet-Telefonie für mobile Endgeräte über WiFi. Über den FON-WiFi-Router werde man Teil der FON Community und könne kostenlos WiFi an den FONspots weltweit nutzen. Der FON WiFi Connection Manager soll für Symbian-Geräte wie das Nokia E60, E61, N80, N91, N92, N93 und N95 entwickelt worden sein. FON Mitglieder könnten die Applikation FON WiFi Connection Manager unter de.fon.com/downloads/ erhalten (Quelle: FON/OSC).