Mehrere Dateien gleichzeitig umbenennen

TW-Software soll ein Werkzeug namens Win File Renamer anbieten, mit dem man eine Vielzahl von Dateien gleichzeitig umbenennen, umdatieren und nummerieren können soll.

Anzeige

Die Anzahl der auf Festplatten gespeicherten Dateien nehme immer stärker zu. Um die Übersicht zu behalten, sei die Vergabe von eindeutigen Namen und Kennzeichen wichtig. Das Tool Win File Renamer, kurz WinFR genannt, biete dazu zahlreiche Optionen. Anstelle die Dateien einzeln umzubenennen, könne man diese Aufgabe in einem Batch-Prozess durchführen. Windows selbst stelle keine Hilfen zur Verfügung, um große Datenbestände in einem Durchgang mit neuen Namen oder Nummern zu versehen. WinFR könne umfangreiche Vorgaben bei der Umbenennung der Dateien berücksichtigen, Namen mit Ziffernfolgen versehen, Datum und Uhrzeit setzen, Dateiendungen austauschen, Groß- und Kleinschreibung ändern oder einzelne Zeichen in den Namen austauschen.

Dabei biete WinFR zu jeder Aktion eine Vorschau, so dass man vor den Änderungen die Auswirkungen prüfen könne. Die Vollversion von WinFR 3.90 koste 8 Euro. Eine kostenlose Testversion erlaube es, die Funktionen eingeschränkt für 30 Tage auszuprobieren. TW Software ist nach eigenen Angaben seit 1991 auf dem Markt vertreten und entwickelt Tools für das Datei- und Verzeichnismanagement (Quelle: TW-Software/OSC).