CMS Contenido apicalEdition barrierefrei
Barrierefreies Open-Source-CMS gewinnt Innovationspreis

Das CMS Contenido apicalEdition barrierefrei von apical art webdesign wurde mit dem Innovationspreis 2007 ITK ausgezeichnet. Die Jury der Initiative Mittelstand zeichnete das Content Management System als Sieger in der Kategorie Open Source aus.

Mehr als 1200 Bewerbungen hatten für die Auszeichnung vorgelegen. Die Geschäftsführerin Britta Dohmen und ihr Entwicklerteam bieten somit eine der innovativsten und interessantesten Lösungen für den Mittelstand an. Die preisgekrönte Lösung sei ein Content Management System (CMS) mit einem für jedermann zugänglichen Frontend. Seitenbetreiber und Onlineredakteure könnten dadurch eine barrierefreie Internet-Seite ins Netz stellen, ohne selbst umfangreiche Programmierarbeiten zu leisten.

Die Barrierefreiheit betreffe im Gegensatz zur landläufigen Meinung nicht nur Menschen mit Behinderung oder Einschränkungen. Vielmehr seien barrierefreie Webseiten besonders benutzerfreundlich für jeden Webseitenbesucher. apical art webdesign hat nach eigenen Angaben die Barrierefreiheit und Open Source gezielt kombiniert. Für etwa 55 % der Unternehmen, die Open Source nutzen und einsetzen, spiele Open Source eine sehr große Rolle. 18 % der Unternehmen seien praktisch vollständig auf eine Open-Source-Basis eingerichtet. 35 % der Unternehmen glauben nach Information von apical art webdesign, dass sie ohne Open-Source-Aktivitäten nicht wettbewerbsfähig seien. Vorteile sollen die Kostenersparnis für den Kunden, das Weiterentwicklungspotenzial und die individuellen Möglichkeiten solcher Lösungen sein. (Quelle: apical art webdesign/OSC)