evidanza
BIS.AX bietet fertige BI für Logistik und Textilindustrie

Auf der CeBIT 2007 stellt die evidanza GmbH unter anderem das Business-Intelligence-System BIS.AX vor, das auf Anwendungs- und auf Datenbankebene vollständig in Microsoft Dynamics AX integriert sein soll.

Anwender der ERP-Lösung Microsoft Dynamics AX könnten dadurch einfach in den Bereich Business Intelligence (BI) einsteigen. Das BI-System liefere die nötigen Informationen und Entscheidungsgrundlagen für mittelständische Unternehmen. Die Implementierung erfolge in kurzer Zeit und zu geringen Kosten. Dank der Integration in die ERP-Software Dynamics AX müssen laut Anbieter keine Datentransformationen erfolgen, was zu einer hohen Datenqualität führen soll. Die Bedienung der BI-Lösung erfolge in der vertrauten Microsoft-Umgebung. Neben der BI-Software BIS.AX stehe BIS.center zur Verfügung, das bei gleichem Leistungsumfang wie BIS.AX mit verschiedenen ERP-Anwendungen verknüpft werden könne.

Auf Basis von BIS.center seien zwei branchenspezifische BI-Lösungen entwickelt worden: BIS.center.log für die Logistik- und Speditionsunternehmen sowie BIS.center.fashion für die Textilindustrie. Die beiden Lösungen sollen gebrauchsfertige Anpassungen der Business-Intelligence-Plattform von evidanza sein. Die Branchenanwendungen wurden laut evidanza mit Spezialisten aus den jeweiligen Branchen entwickelt; evidanza nennt den Logistik-IT-Dienstleister Log!n GmbH und den Consulting-Spezialisten Verbicon. (Quelle: evidanza GmbH/OSC)