Unternehmensberichte unterwegs verfügbar

Als kostenlose Erweiterung der Product Suite von Q4bis Europe Limited erhalten Anwender die Zusatzlösung Q4bis „goes Mobile“, die Berichte und Analysen auf mobilen Endgeräten zur Verfügung stellen können soll.

Anzeige
© Heise Business Services

Über einen Push-Dienst könnten die Benutzer der Q4bis Product Suite auch außerhalb des Büros auf aktuelle Analysen und Reports zurückgreifen. Damit stünden bei Bedarf die gewünschten Zahlen und Fakten auf Dienstreisen oder im Home-Office zur Verfügung. Die Business-Intelligence-Lösungen von Q4bis könnten unternehmensrelevante Daten aus unterschiedlichen Abteilungen in aussagekräftige Analysen und Reports umwandeln, so der Anbieter. Die mobile Erweiterung Q4bis „goes Mobile“ sei mit mobilen Endgeräten kompatibel, die das Betriebssystem Windows Mobile ab Version 5.0 einsetzen. Für den Mobility Service bestehe eine Technologie-Partnerschaft mit T-Mobile.

Wie im Büro könne der Anwender auf dem mobilen Gerät Art und Umfang des Berichts, Uhrzeit der Zustellung sowie die jeweiligen Geräte individuell wählen. Als Datenquellen für die Berichte können laut der Q4bis Europe Limited unterschiedliche ERP-, CRM-, Kassen- oder Buchhaltungssysteme in Frage kommen. Die Einbindung von Daten aus MS Excel, MS Access und Flat Files sei ebenso möglich. Durch einen integrierten Template-Builder werde die Integration von Daten aus unterschiedlichen Systemen oder Quellen unterstützt und vereinfacht (Quelle: Q4bis Europe Limited/OSC).