Vorteile und Einsatz von RFID-Technik in KMU

Die Radio Frequency Identification (RFID) ist ein berührungsloses Identifikationsverfahren mit Funketiketten und Funkchips. Was kompliziert klingt, kann auch in mittelständischen Unternehmen in vielen Bereichen sinnvoll eingesetzt werden. Eine kostenlose Broschüre des Bremer Instituts für Betriebstechnik und angewandte Arbeitswissenschaft (BIBA), eine Einrichtung der Universität Bremen, widmet sich dem Thema unter anderem unter dem Aspekt, welchen Nutzen KMUs aus der Technik ziehen können.

Anzeige
© just 4 business

Die Broschüre im PDF-Format enthält neben Informationen zur Technik viele Umfrageergebnisse zum bereits bestehenden Einsatz und Erfahrungswerte. Der Schwerpunkt der Betrachtung liegt zwar im logistischen Anwendungsbereich. Die enthaltenen Informationen sind jedoch auch auf andere Bereiche, vor allem den Handel und Sicherheitsbereiche übertragbar.

Die knapp 80-seitige Broschüre kann kostenlos über E-Mail bezogen werden. (Der Versand dauert mehrere Stunden bis zu einem Tag.) Die Bestellung erfolgt Online auf der Website des Mobile Research Centers (MRC). (MRC/ml)