Backups im laufenden Betrieb durchführen

Die NovaStor Software AG bietet mit NovaBACKUP 8.0 eine skalierbare Backuplösung für kleine und mittlere Unternehmen, die damit im laufenden Betrieb Daten sichern können sollen.

Anzeige
© Heise Events

Die neue Version von NovaBACKUP biete eine Arbeitsoberfläche im Stil von Windows Vista, die Möglichkeit, Daten entsprechend des Datentyps zu sichern, die Unterstützung von Microsoft SQL und Exchange zum Schutz geschäftskritischer Daten im laufenden Betrieb, das direkte Bespielen optischer Medien sowie eine integrierte Disaster-Recovery-Funktionalität mit Unterstützung von Windows Vista und USB-Medien. Die neue Produktfamilie sei auf die individuellen Anforderungen privater Anwender und kleinerer Unternehmen zugeschnitten.

Die Lizenzpakete sollen verschiedene Ausbaustufen enthalten: NovaBACKUP zum Schutz wichtiger persönlicher Daten auf Einzelarbeitsplätzen, NovaBACKUP Server zum Schutz einzelner Server sowie NovaBACKUP Business Essentials als Komplettlösung für den Schutz von Daten mit professionellen Funktionen wie der Sicherung von Microsoft SQL und Exchange. Kosten für Schulung und Implementierung sollen aufgrund der intuitiven Bedienbarkeit und einfachen Installation nicht anfallen. Die Preise für NovaBACKUP 8.0 sollen je nach Ausbaustufe zwischen 49,95 Euro für NovaBACKUP 8.0 und 349,00 Euro für NovaBACKUP Business Essentials liegen. Im Internet sei eine 30-Tage-Test-Version von NovaBACKUP 8.0 als Download verfügbar (Quelle: NovaStor Software AG/OSC).