Handy-Adressbuch vor Verlust schützen

Im Rahmen einer Kooperation mit dem Online-Datensicherungsdienst ZYB biete die simyo GmbH die Möglichkeit, die auf dem Handy gespeicherten Daten online zu sichern und zu verwalten.

Anzeige

Um dem Verlust der Kontaktdaten aus dem Adressbuch eines Mobiltelefons bei Diebstahl oder Beschädigung vorzubeugen, könnten simyo Kunden ihre Handydaten über das mobile Internet sichern. Zudem bestehe damit ein möglicher Online-Zugriff auf die Kalendereinträge und Kontakte. Der Backup-Service von ZYB soll kostenlos sein. Für die Übertragung der Daten in das mobile Internet berechne simyo entsprechend des aktuellen Datentarifs.

Nach der Anmeldung für diesen Service auf der simyo-Website könnte eine Synchronisation des Mobiltelefons mit der ZYB-Plattform stattfinden. Voraussetzung sei ein SyncML-fähiges Handymodell. Gehe das Handy verloren, könnten die Handydaten aus dem Backup von ZYB auf das neue Mobiltelefon übertragen werden. Rolf Hansen, simyo Gründer und Geschäftsführer, betonte in der Mitteilung unter anderem, dass die Handydaten von überall aus und ohne PC-Zugang gesichert werden könnten (Quelle: Simyo GmbH/OSC).