Markentransfer als Geschäftsmodell für KMU

Markentransfer ist in Deutschland bekannter unter der Bezeichnung Merchandising. Das Prinzip ist ebenso einfach wie sicher: Man nehme einen eingeführten Markennamen oder einen Publikumsliebling und versehe mit diesem Namen weitere Produkte, die mehr oder minder zum Namensgeber passen.

Anzeige

Ähnlich wie beim Franchising liegt das Risiko nicht im Geschäftsprinzip, sondern in der Ausgestaltung. Der Beitrag „Merchandising – den guten Namen mitnehmen“ im Unternehmerportal MittelstandsWiki nennt die kritischen Punkte. (ml)