Spam- und Virenschutz im SaaS-Modell angeboten

Die ComNet Gesellschaft für Kommunikation & Netzwerke mbH hat ihre Antispam- und Antiviren-Lösung aixGate MailWash um ein Webinterface für die Kunden erweitert und bietet die Filter- und Scan-Services im Software-as-a-Service (SaaS)-Modell an.

Anzeige
© Heise Events

Nutzer der Lösung aixGate MailWash könnten ohne Installation, Konfiguration und Training ihre E-Mail-Postfächer von Spam-Mails, Viren und Würmern aller Art befreien. E-Mails der aixGate-Teilnehmer würden das Rechenzentrum des Anbieters durchlaufen, der für bis zu 99 Prozent weniger Spams und absolute Virenfreiheit sorgen würde. Mit dem neuen Webinterface sei es zudem für die Kunden möglich, über den Browser selbst einzustellen, wie scharf die Filter und Scanner E-Mails kontrollieren und was mit Spam-identifizierten Mails passiert solle.

Änderungen an bestehenden Systemen sollen nicht notwendig sein. Als Kosten für den Service würde eine Nutzungsgebühr berechnet. Eine Kostenübersicht sei auf der Website zu finden. Zusätzlich biete ComNet, mit aixGate an, den kompletten Datenverkehr über das Internet abzusichern (Quelle: ComNet Gesellschaft für Kommunikation & Netzwerke mbH/OSC).