Unterstützung rund um Open-Source-ERP angeboten

Der ERP-Anbieter Synerpy GmbH und der Dienstleister OS-COMPETENCE haben eine Vertriebspartnerschaft geschlossen, um KMU bei der Einführung der Open-Source-Lösung AvERP unterstützen zu können.

Anzeige

Bei dem Open-Source-ERP-System AvERP soll es sich um ein vollständiges Warenwirtschaftssystem für den Mittelstand handeln. Das Benutzerprogramm, die Datenbank, die Online-Hilfe sowie verschiedene Administrationsprogramme sollen kostenlos in der Vollversion der ERP-Lösung enthalten sein. Lizenzgebühren oder Folgekosten würden nicht entstehen. Über den offenen Quellcode könnten die Benutzer selbstständig Änderungen vornehmen, um die Anwendung an den eigenen Bedarf anzupassen.

Bei fehlendem Know-how für die Anpassungen stehe nun auch OS-COMPETENCE mit Dienstleistungen zur Verfügung, darunter Prozessanalysen vor Implementierung der Software, das Customizing der Software für den individuellen Einsatz in der Firma, Schulungen und Workshops. Verschiedene Services zu AvERP würden auch zum Angebot der Synerpy GmbH zählen, die die Lösung programmiere. Ein Download der Anwendung sei unter www.synerpy.de/index.php?seite=download&nav=download möglich (Quelle: OS-COMPETENCE/OSC).