Atlas für Außenhandelsdaten neu im Internet

Einen ebenso pfiffigen wie nützlichen und bedienerfreundlichen interaktiven Atlas mit den Daten zum deutschen Außenhandel bietet seit kurzem das Statistische Bundesamt allen Interessenten. Der interaktive Atlas kann derzeit mit dem Internetexplorer oder mit dem Firefox-Internetbrowser aufgerufen und bedient werden. Er präsentiert amtliche Statistikdaten in Form dynamischer Karten. Die Auswahl nach Ländern, Branchen und Warengruppen erfolgt per Maus.

Die Nutzung des Atlas der Außenhandelsstatistik ist kostenlos und zeigt mit verschiedenen Darstellungsformen anschaulich, wie die Warenströme von und nach Deutschland verlaufen. So wird der Außenhandel Deutschlands mit seinen Partnerländern zum Beispiel nach verschiedenen Warengruppen in Form thematischer Karten vorgestellt. Daneben ermöglicht der Atlas eine Unterscheidung nach Exporten, Importen und Handelsbilanzsalden für die Jahre 2004 bis 2006. Durch das Auswählen einzelner Länder können sich die Nutzer darüber hinaus detaillierte Handelsinformationen zu den jeweiligen Partnerländern anzeigen lassen.

Dem Atlas der Außenhandelsstatistik sollen nach Angaben des Bundesamtes in Zukunft eine Reihe weiterer kartografischer Internetanwendungen und standardisierter Dienste mit ähnlicher Technik folgen. (ots/ml) ENGLISH

Verwandte Artikel