Fakturierung von Projekten sicherstellen

Mit dem Modul Faktura der Projektmanagement-Software ZEP der provantis IT Solutions OHG soll es unter anderem möglich sein, für jedes Projekt einen Abrechnungsplan mit Zahlungsterminen zu generieren.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Mit dem Modul Faktura sei die neue Version 3.6 von ZEP eine Komplettlösung für die vollständige Aufwandserfassung mit projektorientierter Auftragsabwicklung und Rechnungsstellung. Faktura diene zur Verrechnung von Festpreisen, Aufwänden, Reisepauschalen, Belegen und sonstigen freien Positionen. Mit Freigabe einer Rechnungsposition werde der Abrechnungszeitraum für die Leistungserfassung gesperrt. Eine umfassende Übersicht über alle Rechnungspositionen und Rechnungen sowie über noch fehlende Aufwandspositionen soll für Überblick sorgen.

Eine Wiederholungsfunktion für wiederkehrende Rechnungspositionen spare Aufwand und sorge dafür, dass keine Position vergessen werde. Dank der Zahlungsdokumentation und den Auswertungen stünden alle Plankosten, die fakturierten Ist-Kosten, die Rechnungsbeträge, die ausstehenden Beträge und die offenen Posten auf einem Blick zur Verfügung. ZEP sei mehrsprachig, biete Schnittstellen zu MS Project und zu MS Excel und könne webbasiert auf einem zentralen Server genutzt werden. Zudem stehe ZEP als Mietvariante im ASP bereit. Eine Testversion könne angefordert werden (Quelle: provantis IT Solutions OHG/OSC).