Hochverfügbarkeit für geschäftskritische Anwendungen angeboten

Die MySQL GmbH bietet gemeinsam mit der LINBIT Information Technologies GmbH eine Hochverfügbarkeitslösung auf Basis von Distributed Replicated Block Device (DRBD) für MySQL Enterprise an.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Abonnenten von MySQL-Enterprise sollen ab sofort direkten Support für die hochverfügbare LINBIT Clusterlösung DRBD erhalten, die Transaktionsdatenbanken in Umgebungen mit Linux, Apache, MySQL und PHP/Perl/Pytghon (LAMP) 99,99 Prozent und mehr Hochverfügbarkeit garantieren soll. Bisher wären Hochverfügbarkeits-Datenbanken nur für große Unternehmen erschwinglich gewesen. Die Kombination aus MySQL Enterprise und DRBD Hochverfügbarkeit sei für alle Unternehmen zugänglich, die eine kosteneffiziente Open-Source-Lösung für ihre geschäftskritischen Web-Auftritte und IT-Anwendungen benötigen würden.

Die DRBD-Lösung soll applikations- und branchenunabhängig einsetzbar sein. Bewährt habe sich DRBD und der neue Service bereits in Anwendungsbereichen wie E-Commerce, Reservierungssystemen, Social-Networking, Session-Management, Online-Spielen und dynamischen Content-Management. Mehr Informationen zu MySQL Enterprise sollen unter www.mysql.de/products/enterprise verfügbar sein (Quelle: MySQL GmbH/OSC).