Kostenlose Software ermöglicht sichere Gruppenarbeit

Die PrimeSharing Deutschland GmbH hat eine kostenlose Basisversion von TeamDrive präsentiert, die es einer Arbeitsgruppe jederzeit und standortunabhängig ermöglichen soll, auf einen verschlüsselten Datenbestand zuzugreifen und diesen gleichzeitig zu bearbeiten.

Anzeige
© Heise Events

Ab sofort könnte die neuen Basisversion 1.3 der Kommunikationslösung TeamDrive dauerhaft kostenlos genutzt werden. Mit TeamDrive würden alle Dateien automatisch auf allen Servern, Desktop-Rechnern und Notebooks der Teammitglieder synchronisiert und damit stets auf dem aktuellen Stand gehalten. Die Basisversion verfüge über die gleichen Sicherheitsstandards wie die Premiumversion und enthalte am Arbeitsplatz den gleichen Funktionsumfang. Synchronisation und Datenaustausch würden über das Internet erfolgen.

Zu den Sicherheitsfunktionen soll unter anderem die automatische 256-Bit-Verschlüsselung zählen. Die jeweiligen Schlüssel befänden sich ausschließlich auf den entsprechenden Client-Computern. Auf Grund der Sicherheitsvorkehrungen soll TeamDrive in diesem Jahr das Datenschutz-Gütesiegel vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) verliehen worden sein. Die Software könne kostenlos unter https://www.teamdrive.com/de/ heruntergeladen werden (Quelle: PrimeSharing Deutschland GmbH/OSC).