Mobile Dateneingabe in elektronischen Formularen möglich

Die in der Kategorie Dokumenten-Management-System (DMS) mit dem Innovationspreis 2007 ITK der Initiative Mittelstand ausgezeichnete Software Loginspect stammt von der Acteos GmbH & Co. KG. Sie soll bei mobilen Endgeräten die Dateneingabe in elektronischen Formularen ermöglichen.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Acteos habe mit Loginspect eine branchenübergreifende Softwarelösung für den Einsatz auf mobilen Endgeräten auf den Markt gebracht, mit der man zum Beispiel Arbeitsergebnisse in elektronischen Formularen erfassen könne. Als Zielgruppe nennt Acteos unter anderem Servicetechniker, die so Inspektionsberichte sowie Wartungs- und Abnahmeprotokolle schreiben könnten. Durch die Lösung sollen sich Checklisten und Protokolle in Papierform ablösen lassen. Dies führe zu effizienteren Prozessen für den Anwender. Zudem könnten unvollständige oder unleserliche Dokumente vermieden werden.

Die Nachbereitung der auf Papier erfassten Daten könne somit entfallen. Die Arbeitsergebnisse würden nach der Erfassung in der elektronischen Checkliste an den Kunden versandt. Alle relevanten Daten sollen sofort und standortunabhängig zur Verfügung stehen. Dadurch verbessere und beschleunige Loginspect den Workflow und trage zu einer Zeit- und Kostenersparnis sowie einer Qualitätssteigerung bei (Quelle: Acteos GmbH & Co. KG/OSC).