Online-Einkauf mit Sofortüberweisung begleichen

Der Treuhandservice iclear und das Online-Bezahlsystem der Payment Network AG namens Sofortüberweisung können in Kürze gemeinsam genutzt werden, so dass sich beide Dienste im Sinne der Kunden ergänzen können.

Anzeige
© Heise Events

Durch die Kooperation von iclear und Sofortüberweisung steht Online-Shoppern eine weitere Möglichkeit zur Verfügung, im Internet ohne Einsatz der Kreditkarte einzukaufen. Während iclear als Treuhänder den Bezahlvorgang abwickelt und erst dann das Geld verleitet, wenn der Besteller die Waren erhalten hat und die Rückgabefrist abgelaufen ist, ermöglicht Sofortüberweisung.de die direkte Bezahlung von Online-Einkäufen vom eigenen Bankkonto aus über das PIN-/TAN-Verfahren. Dazu muss der Kunde weder den Shop verlassen, noch sich registrieren oder das Online-System seiner Bank aufrufen.

Laut iclear hat Sofortüberweisung.de im Februar 2007 vom TÜV Saarland das Zertifikat „Geprüfte Transaktionssicherheit“ erhalten. Nach einer einmaligen Anmeldung bei iclear können Kunden das iclear-Abrechnungssystem ohne Zusatzkosten nutzen. Der Kunde kann bei allen an iclear teilnehmenden E-Shops ohne weitere Registrierung einkaufen. Derzeit nutzen laut iclear mehr als 2200 Online-Händler diesen Treuhandservice (Quelle: iclear/OSC).