Umfangreiche Website mit TYPO3 realisiert

Wie SoftConDev Ltd. berichtete, hat der Dienstleister für die IBC SOLAR AG eine fünfsprachige Homepage mit zwei externen Applikationen mit Hilfe des Open-Source-CMS TYPO3 realisiert.

Anzeige
© Heise Events

Ziel des Projektes für die IBC SOLAR AG sei es gewesen, den bestehenden Internet-Auftritt vollständig auf TYPO3 zu portieren und die zukünftige Betreuung des Systems ganz in die Hände des Auftraggebers zu legen. Dabei wäre keine Überzeugungsarbeit notwendig gewesen, das Open-Source-CMS zu nutzen. Portiert wurden nach Angaben des Dienstleisters etwa 550 Internet-Seiten, mehr als 350 Dokumente im Downloadbereich und etwa 450 verschiedene Abbildungen. Neben drei Hauptmenüs seien fünf Sprachvarianten und zwei externe Applikationen eingebunden worden.

Die Portierung soll innerhalb von dreieinhalb Monaten erfolgt sein. Während der Besucher keinen Unterschied sehen könne, sei es für den Auftraggeber möglich, mit einem komplett neuen Contentmanagement zu arbeiten. Der komplette Internet-Auftritt sei inzwischen übertragen und die Redaktion auf den Auftraggeber übergegangen (Quelle: SoftConDev Ltd./OSC).