VPN-Zugang für Smartphones verfügbar

Von Aventail kommt mit Aventail Connect Mobile eine Erweiterung der Remote-Access-Lösungen, die es auch Smartphones auf Windows-Mobile-Basis ermöglichen soll, über SSL VPN (Virtual Private Network) auf das Firmennetzwerk zuzugreifen.

Anzeige
© Heise Events

Wie mit den entsprechenden Remote-Access-Optionen für Laptops, Terminals, Heimcomputer und PDAs soll es mit Connect Mobile möglich sein, über ein Smartphone zu jeder Zeit Zugriff auf das eigene „Office“ zu erhalten, um unterwegs so arbeiten zu können wie im Büro und E-Mails ohne weitere Infrastruktur und Provider nutzen zu können. Dabei stünden verschiedene Sicherheitsfunktionen wie Nutzerauthentifizierung, Device Watermarking, Überprüfung der Gerätefunktionalität, Verschlüsselung und eine detaillierte Zugangskontrolle zur Verfügung.

Zu den Funktionen von Aventail Connect Mobile sollen Instant E-Mail, ein Netzwerkwechsel ohne erneute Authentifizierung durch Mobile Rooming sowie eine Endpunktkontrolle für mobile Geräte gehören, die PDAs und Smartphones abfragen würde, um vor einem Zugriff das Risikopotential des Gerätes zu bestimmen. Aventail Connect Mobile für Smartphones soll ab sofort als Betaversion verfügbar sein und im Sommer dieses Jahres für alle Kunden erhältlich sein. Als Erweiterung zu den SSL VPN-Lösungen von Aventail sei Connect Mobile zu einem Preis ab 810 Euro zu haben (Quelle: Aventail/OSC).