CD erleichtert die Gründung einer Genossenschaft

Die Rechtsform der Genossenschaft ist bei bestimmten Konstellationen für eine Unternehmenserweiterung oder eine Unternehmensnachfolge besser geeignet als andere Rechtsformen (wir berichteten darüber). Allerdings ist das allgemeine Wissen darüber nach wie vor noch recht dünn. Der Deutsche Genossenschafts- und Raiffeisenverband (DGRV) hat nun eine kostenfreie CD-ROM mit dem Titel „Genossenschaften Gründen“ herausgebracht.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Die CD-ROM bietet Wissen auf dem aktuellen rechtlichen Stand an. Zusammen mit der Internetseite „www.neuegenossenschaften.de“ und der CD-ROM „Arbeitshilfen für neue Genossenschaften“ unterstützt sie Gründungsvorhaben von der Idee bis zum Coaching in der Anfangsphase. Die CD-ROM wendet sich aber nicht nur an Genossenschaftsgründer, sondern auch an Personen, die allgemein an der Genossenschaft interessiert sind.

In einem Informationsteil erfährt man alles Wichtige über die Rechtsform der eingetragenen Genossenschaft. Für die Gründungsidee kann man sich die Vorteile der eingetragenen Genossenschaft (eG) gegenüber anderen Rechtsformen zeigen lassen. In einem umfangreichen Arbeitsteil werden viele betriebswirtschaftliche und rechtliche Tipps gegeben. Mit Checklisten und Arbeitsunterlagen können sich die Gründer für Gespräche mit ihrem Berater und ihrer Bank vorbereiten. Schritt für Schritt wird man dabei an die Gründung einer Genossenschaft herangeführt.

Die CD-ROM kann online bestellt werden. Sie wird kostenlos zugesandt. Informationen zum DGRV gibt es ebenfalls online auf der Website des Verbands. (DGRV/ml)