Erstes 2-in-1-Powerline-Netzteil für einfachen Netzwerkaufbau

Netgear stellt mit dem XEPS103 das neueste Mitglied seiner Powerline-Produktfamilie vor. Das Platz sparende 2-in-1-Gerät ist Netzteil und Powerline-Adapter in einem. Router können über das XEPS103 mit Strom versorgt werden, während das Gerät gleichzeitig Daten mit einer Übertragungsrate von bis zu 85 MBit/s ins Stromnetz einspeist.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Damit reicht für die Stromversorgung des Powerline-Netzteils und angeschlossener Geräte eine einzige Steckdose aus und der Kabelsalat minimiert sich. Das XEPS103 ist zu bestehenden Powerline-Umgebungen kompatibel, die wie etwa Netgears Powerline-Netzwerkadapter XE102, der 85-MBit/s-Powerline-Netzwerkadapter XE103 sowie der 85-MBit/s-Powerline-4-Port Switch XE104 nach dem Homeplug-1.0-Standard arbeiten. Das 12-V-/1-A-Netzteil ist mit fast allen Netgear-Routern und Gateways sowie vielen Desktop-Switches und Access-Points kompatibel. Sofern Geräte anderer Hersteller über gleiche Spannungsaufnahme und Stecker verfügen, kann das Netzteil auch für diese verwendet werden.

Das XEPS103 ist ab sofort für 79 Euro inklusive Mehrwertsteuer über den Fachhandel verfügbar (Quelle: Netgear/rgn).