Projekt- und Teamhistorie über Zeitleiste einsehen

Mit der Open-Source-Team-Software Mindquarry 1.1 stehen den Anwendern verschiedene neue Funktionen zur Verfügung, wie Team-Filesharing, Wiki, Task-Managment und eine Zeitleiste für zurückliegende Inhalte.

Anzeige
© Heise Business Services

Die ab sofort kostenfrei erhältliche Lösung Mindquarry 1.1 soll sich durch stark nachgefragte neue Funktionen und eine verbesserte Stabilität auszeichnen. Die Open-Source-Lösung entwickelt sich zunehmend zu einer Alternative zu Microsoft SharePoint oder Basecamp und ist zudem plattformübergreifend sowohl auf Windows, Mac oder Linux online oder offline einsetzbar. Besonders die Activity Timeline ist ein Highlight der neuen Version, so der Anbieter. Dadurch können die Nutzer frühere Versionen von Dateien jeder Art, Wiki-Seiten oder Aufgaben-Einträgen betrachten.

Dadurch wird die Projekt- und Teamhistorie leicht zugänglich. Außerdem wurde die Verlinkung weiterer Inhalte in dem Wiki vereinfacht. Tabellen und Bilder lassen sich nun in den Wiki-Seiten so integrieren, wie man es von Office-Produkten gewöhnt ist. Interessenten finden weitere Informationen zu den Funktionen, eine Download-Möglichkeit sowie ein Online-Demo unter www.mindquarry.com/1.1 (Quelle: Mindquarry GmbH/OSC).