Projektmitarbeiter automatisch erinnern lassen

Mit TPG MailNotifier von der The Project Group GmbH lassen sich Projekte, die über einen Microsoft Project Server gesteuert werden, effizienter verwalten, indem Projektmitglieder automatisch via E-Mail über wichtige Projektzustände informiert werden.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Mit dem TPG MailNotifier können E-Mails rollenspezifisch mit Informationen zu wichtigen Projektzuständen im Microsoft Project Server und SQL Server versehen und verschickt werden. So lassen sich die Projektmitarbeiter zum Beispiel automatisch an die Aktualisierung von Projektdaten erinnern. Dies erleichtert die genaue Projektsteuerung, so der Anbieter. Werden elektronische Stundenzettel im Microsoft Project Web-Access nicht vollständig ausgefüllt, kann auch dies zu einer automatischen E-Mail führen. Die Erinnerungsabstände sind konfigurierbar.

Somit nimmt TPG MailNotifier dem Projektverantwortlichen das notwendige, aber aufwendige Erinnern der Mitarbeiter vollständig ab. Umgekehrt erhalten auch Projektleiter E-Mails über noch nicht freigegebene Ist-Zeiten sowie Administratoren zu offenen Fehler-Logs. TPG MailNotifier versendet HTML- oder reine Text-E-Mails, an die automatisch Anhänge aus dem Filesystem angefügt werden können. Das Versenden an cc/bcc für Dokumentationszwecke ist ebenso möglich. In einer Vorschau kann man zudem jeweils erkennen, wer welche E-Mail zugesandt bekommen wird (Quelle: The Project Group GmbH/OSC).