REACH-Lehrgang für KMU im Internet verfügbar

Heute, am 1. Juni 2007, tritt die neue europäische Chemikalienpolitik REACH in Kraft. Aber für viele KMU sind längst noch nicht alle Fragen zu REACH beantwortet. Das Umweltbundesamt stellt deshalb ebenfalls seit heute einen Online-Lehrgang im Internet zur Verfügung. Mit seiner Hilfe können Unternehmen ihre Rolle und ihre Pflichten unter REACH erfahren.

Anzeige
© just 4 business

„Wir wollen vor allem kleinen und mittleren Unternehmen, die bisher nicht viel mit Chemikaliengesetzgebung zu tun hatten, ein Werkzeug an die Hand geben, mit dem sie sich schnell und unentgeltlich über REACH informieren können“, so der Präsident des Umweltbundesamtes, Andreas Troge.

Bebilderte und vertonte Vorträge erläutern in einer Einführung das Gesamtkonzept REACH. Die Nutzer können einzelnen Informationsbausteine frei auswählen. Der Lehrgang erläutert die Rolle der Akteure in der Wertschöpfungskette sowie die Rechte und Pflichten, die sich durch REACH für viele kleine und mittlere Unternehmen ergeben; zum Beispiel bei der Informationsweitergabe über die Anwendungen einer Chemikalie. All dies veranschaulicht der Online-Lehrgang mit zahlreichen Beispielen aus der betrieblichen Praxis. Wer möchte, kann sogar den Lernerfolg mit Testfragen zur Selbsteinschätzung überprüfen.

Der Lehrgang ist unter der Adresse www.reach-info.de erreichbar. (idw/ml)