Windows-Anwendungen ohne Installation nutzen

Anstatt auf jedem einzelnen PC eine Applikation zu installieren, können Anwender von Thinstall die gewünschte Software ohne vorherige Installation auf jedem Windows-PC nutzen.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Thinstall erlaubt nach Angaben der Case Services Ltd. & Co. KG die Ausführung fast jeder Windows-Anwendung in Form einer einzigen Datei von nahezu jeder Datenquelle. Dies können mobile Datenträger genauso sein wie Speicherorte im Netzwerk. Der Certified Thinstall Partner Case Services sieht darin verschiedene Vorteile. Softwarehersteller sollen von geringeren Testaufwänden und einer beschleunigten Software-Entwicklung profitieren. So wird es für Entwicklern möglich, die jeweils neuesten Runtimes, Frameworks und Bibliotheken einzusetzen, ohne von der Abwärtskompatibilität gemeinsam genutzter Komponenten abhängig zu sein.

Zudem können Applikationen auf abgesicherten PCs unter eingeschränkten Benutzerkonten ausgeführt werden. Für den mobilen Einsatz oder zur Systemwiederherstellung lassen sich die Anwendungen direkt von externen Medien wie USB-Stick und CD-ROM nutzen. Weitere Informationen stehen unter thinstall.case-services.de zur Verfügung (Quelle: CaSE Services Ltd. & Co. KG/OSC).