Zahl der Bezieher von Meister-BAföG leicht gesunken

Nach Angaben des Statistischen Bundesamts erhielten im Jahr 2006 in Deutschland rund 136.000 Personen „Meister-BAföG“, d.h. Leistungen nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz. Damit ist die Zahl der BAföG-Empfänger gegenüber 2005 jedoch um 3,5% gesunken.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

32% der Geförderten waren Frauen. Ihre Zahl ging gegenüber 2005 um 4% auf 43.000 zurück. Daneben wurden im Jahr 2006 mit 92.000 Männern rund 3% weniger gefördert als im Jahr 2005. An Förderleistungen wurden insgesamt rund 369 Millionen Euro bewilligt.

Mit dem „Meister-BAföG“ werden Teilnehmer an Maßnahmen der beruflichen Aufstiegsfortbildung durch Beiträge zu den Kosten der Bildungsmaßnahme und zum Lebensunterhalt finanziell unterstützt. (Statistisches Bundesamt/ml)