Ein Schlaglicht auf Rohstoffe und Energie

Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe der „Schlaglichter der Wirtschaftspolitik“ aus dem Bundeswirtschaftsministerium steht die Rohstoff- und Energiepolitik. Unter anderem werden die wesentlichen Elemente einer langfristigen Rohstoffstrategie erläutert, mit der die Bundesregierung auf Verknappungen und steigende Preise reagieren will. Ein weiterer Beitrag beschreibt die Strategien, mit denen einerseits verstärkt Klimaschutz betrieben und andererseits die Interessen der Wirtschaft gewahrt werden sollen.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Ein dritter Beitrag diskutiert Stand und Perspektiven der deutschen Zusammenarbeit mit Russland, das als strategischer Partner im Osten eine besondere Rolle im Rahmen der rohstoff- und energiepolitischen Strategie Deutschlands spielt. Abgeschlossen wird die Themenstrecke zu Rohstoffen und Energie durch einen Beitrag über die Modernisierung der deutschen Wasserwirtschaft.

Der Monatsbericht steht als kostenlose Broschüre per Download zur Verfügung. (BMWi/ml)