Kundenchats im Online-Shop anbieten

Die Version 1.2.9 des Online-Shopsystems My-Warehouse soll unter anderem neue Funktionen in den Bereichen Sicherheit, Kommunikation, Produktpräsentation, Marketing und Anbindung bieten.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Nach Mitteilung der Stapis GmbH bietet die neue Version die Einbindung der Captcha-Funktion zur Vermeidung automatischer Spam-Mitteilungen über die Kontaktformulare. Ein Kundenchat-Modul soll zudem die direkte Kommunikation mit den Shop-Besuchern erleichtern. Über Mozilla Microsummaries können laut Anbieter für die Shop-Seiten dynamische Bookmarks angelegt werden. Zudem sei es möglich, externe Verfügbarkeitsprüfungen an das Shopsystem anzubinden, um zum Beispiel die Verfügbarkeit einer Ware beim Großhändler prüfen zu können.

Die Produktdatenanzeige erlaube eine bessere Strukturierbarkeit, die Herstellerinformationen könnten mit beliebigen Inhalten versehen werden. Mit der Funktion Neukundengutschein könnten automatisch Gutscheine als Anreiz für die Anlage eines neuen Kontos erzeugt werden. Im Bereich der Schnittstellen sollen die Verbindung zwischen zwei My-Warehouse-Shops zum Austausch von Produkten ebenso hinzu gekommen sein wie der Export von Lexware kompatible XML Dateien (Quelle: STAPIS GmbH/OSC).