ECM-Mittelstandsinitiative
Lösungen für Enterprise Content Management speziell für KMU

Im Rahmen einer ECM-Mittelstandsinitiative (Enterprise Content Management) hat die IBM Deutschland GmbH Lösungspakete vorgestellt, die speziell für die Anforderungen des deutschen Mittelstandes konzipiert worden sein sollen.

Anzeige
© just 4 business

Die ECM-Lösungen enthalten laut IBM neben der notwendigen Software auch die erforderlichen Beratungs- und Implementierungsservices. Erbracht würden die Dienstleistungen durch zertifizierte Business Partner oder IBM selbst. Vorteile der Lösungspakete sollen ein schneller Einstieg sowie kalkulierbare Kosten sein. Gegenwärtig stünden unter anderem die Pakete IBM ECM Business Process Enabler für die Geschäftsprozessoptimierung, Email Archivierung sowie Content Management für SAP zur Auswahl. Weitere Pakete sollen folgen.

Die Email Archivierung für den Mittelstand beispielsweise beinhaltet laut IBM ein fertiges Email Archivierungs- und Email Management- Paket für Lotus Notes und Microsoft Exchange/Outlook. Die regelbasierte Lösung soll automatisch Emails mit geschäftskritischen Inhalten finden können und deren revisionssichere Archivierung im Kontext der Geschäftsprozesse übernehmen. Die ECM-Lösungspakete für den Mittelstand werden auf der DMS Expo 2007 in Köln präsentiert (Quelle: IBM Deutschland GmbH/OSC).