Online-Formularservice richtet sich an KMU

Absolute Development entwickelt einen internetbasierten Formularservice, der als SaaS (Software-as-a-Service) speziell KMU angeboten werden wird. Basis ist die Plattform Adobe LiveCycle ES.

Anzeige
Webcast Fortinet 28.5.2020

Durch den Online-Service von Absolute Development sollen Unternehmen die Möglichkeit erhalten, bis zu 15 sogenannte Reader Extended PDF-Formulare pro Jahr zu beziehen. Die Formulare sollen sich durch Interaktivität auszeichnen und die gängigen Adobe Reader sowie Adobe PDF- und XML-Standards verwenden. Mit den Formularen sollen sich erweiterte Funktionen des Readers nutzen lassen wie Speichern, Kommentieren, Signieren und Weiterleiten sowie das Online- oder Offline-Ausfüllen.

Abhängig von der Unternehmensgröße beginnen laut Anbieter die Preise für die Reader Extended PDF-Formulare bei etwa 350 Euro netto zuzüglich Umsatzsteuer für jeweils ein Formular. In dem Preis sei eine uneingeschränkte Nutzung für die kleinen und mittleren Unternehmen enthalten. Neben den Reader Extended PDF-Formularen bietet Absolute Development nach eigenen Angaben auch Barcoded PDF-Formulare an. Die in den PDF Formularen erfassten Daten sollen sich so elektronisch verarbeiten lassen. Der internetbasierte Formularservice soll voraussichtlich im 1. Quartal 2008 in Betrieb gehen (Quelle: Adobe Systems GmbH/OSC).