Server-System nach Bedarf anpassen

Von der Acer Computer GmbH kommt mit dem Tower-Server Altos G5450 ein modular anpassbarer Server, der dank der flexiblen, frei konfigurierbaren Systemarchitektur dem jeweiligen Bedarf angepasst werden könne.

Anzeige
© Heise Business Services

Durch die modulare Bauweise soll der Altos G5450 auf die konkreten kundenspezifischen Anforderungen hin abgestimmt werden können. Dadurch soll sich der Server zum Beispiel für Workgroup-Anwendungsdienste, die Dateiverwaltung, Druck- und Faxdienste, als Domain Controller oder DNS-Server einsetzen lassen. Der Rackmount-fähige Tower-Server soll auf AMD Opteron-Prozessoren basieren und die in Kürze verfügbare AMD Quad-Core Prozessor-Technologie „Barcelona“ unterstützen können.

Zu dem Server gehören laut Anbieter Systemmanagement- und Installations-Tools, die eine leichte Verwaltung ermöglichen und den Administrationsaufwand verringern sollen. Der Acer Altos G5450 soll ab sofort zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis ab 1.072 Euro brutto inklusive Umatzsteuer erhältlich sein (Quelle: Acer Computer GmbH/OSC).