Sichere Löschung schützt vor Datenmissbrauch

Aktuelle Studien zeigen, dass Datenträger oftmals nicht richtig gelöscht werden, bevor ein Unternehmen diese weitergibt oder entsorgt. Die Kroll Ontrack GmbH stellt nun mit Ontrack Eraser eine Software vor, die die entsprechenden Datenbestände wirklich löschen soll.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Ontrack Eraser garantiere durch die genutzten Löschalgorithmen eine einfache und sichere Datenlöschung. Durch eine Reportingfunktion wird die Löschung der Daten laut Anbieter transparent und nachvollziehbar. Die Softwareanwendung könne in Windows- und Linux-Umgebungen zum Einsatz kommen. Ontrack Eraser trage zum Schutz der Firmendaten und zur Einhaltung der Compliance-Richtlinien bei. Mit der Lösung könnten zudem Daten über das Netzwerk sowie auf mehreren Datenträgern gleichzeitig gelöscht werden.

Die angebotenen Lizenzen erlauben eine unterschiedliche Anzahl von Datenlöschungen. Mit Ontrack Eraser Standard könnten bis zu 50 oder 100 verschiedene Datenträger endgültig gelöscht werden. Die Ontrack Eraser Enterprise Edition werde entweder je Löschung abgerechnet oder kann als uneingeschränkte Lizenz für einen bestimmten Nutzungszeitraum erworben werden (Quelle: Kroll Ontrack GmbH/OSC).