Systematische Suche nach Innovationen verleiht Flügel

Innovationen sind ein zentraler Erfolgsfaktor für kleine und mittlere Unternehmen, denn Mittelständler sind weit mehr als große Unternehmen auf Rückflüsse aus einem funktionierenden Produktportfolio angewiesen. Dabei sind in der Regel diejenigen Produktinnovationen am erfolgreichsten, die auf den Bedarf im Markt reagieren und nicht allein aus der Vorstellungswelt des Unternehmens stammen.

Anzeige
© Heise Events

Die Ideen des Kunden aufzugreifen ist somit beste Kundenorientierung. Gutes Innovationsmanagement erfordert aber auch internationale Kooperationen. Das sind nur zwei Aspekte eines erfolgreichen Innovationsmanagements für KMUs, dessen zahlreiche Facetten Dipl.-Kfm. René Schleus vom Deutschen Institut für kleine und mittlere Unternehmen (DIKMU) in seinem Beitrag „Innovationsmanagement – Welche Ideen erfolgreich umsetzbar sind“ beschreibt. (DIKMU/ml)