Auf dem Trockenen
Dell Patronenbestellung

Wie gestern berichtet haben wir im Rahmen des Test eine Probebestellung in Richtung DELL geschickt – Test: Wie lange dauert es wohl, bis der Anwender seine Patronen in den Händen hält – und seinen Drucker wieder nutzen kann?

Die Antwort: Ziemlich lange. So lässt es jedenfalls die Bestellbestätigung befürchten. Sage und schreibe 11 Tage räumt sich DELL für die Lieferung ein. Laut Homepage werden die Patronen gerade „produziert“ – na das ist fein – dann bekommt unser Testgerät ja „frisch gezapftes“ aus der Tintenfabrik.

Offizieller Liefertermin – irgendwann vor oder am 22.10.07. Genaueres weiß man nicht. In der Praxis ist das inaktzeptabel – denn die Patronen werden in der Regel nicht auf Halde bestellt – sondern dann wenn man sie braucht. Kein Anwender will 10 Tage warten, bis sein teuer gekaufter Drucker wieder betriebsbereit ist. Was bleibt? Nur der Gang in die nächste Refill-Station.

Kein wirklich durchdachtes Konzept liebe DELLs.