Bundesbank-Monatsbericht für Oktober optimistisch

Der monatliche Bericht der Bundesbank für Oktober ist zwar nicht golden, aber gefüllt mit guten Zahlen und Prognosen. Für August stellt die Bundesbank immerhin eine Steigerung der industriellen Produktion um gut 6% (auf das Jahr betrachtet) fest. Auch in den Themenbeiträgen zur Globalisierung und Geldpolitik, zu den Fortschritten bei der Stärkung des gesamtwirtschaftlichen Wachstumspotenzials, zur Reform des deutschen Haushaltsrechts und TARGET2 überwiegt der Optimismus. Der Monatsbericht steht wie immer kostenlos per Download zur Verfügung. (ml)

Anzeige
© Heise Business Services