Open-Source-CRM auf mobilen Endgeräten nutzen

Der mobile Zugriff auf Kundendaten vermeidet Doppelarbeit für Außendienstmitarbeiter und sorgt für aktuelle Informationen im CRM-System. Different Solutions hat ein entsprechendes Modul für die mobile Nutzung des Open-Source-CRM vtiger entwickelt.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Mit dem Modul „mobile support“ können mobile Endgeräte wie Smartphones oder PDAs Daten mit dem vtiger CRM-System synchronisieren, so dass auch unterwegs Kontaktdaten, Kalendereinträge und E-Mails zur Verfügung stehen. Zudem bietet die Push-Mail-Funktion eine automatische Weiterleitung der E-Mails an das mobile Endgerät. Der Anwender kann sich über Änderungen im vtiger CRM mittels Status-E-Mails informieren lassen.

Als Systemvoraussetzungen für vtiger CRM „mobile support“ nennt Different Solutions Windows Mobile oder Java ME als Betriebssystem auf dem mobilen Endgerät sowie die Protokolle POP3 oder IMAP für die E-Mail-Weiterleitung. vtiger CRM ist eine webbasierte, quelloffene Customer Relationship Management Lösung, die sich unter anderem in MS Outlook, MS Office, Mozilla Firefox und Mozilla Thunderbird integrieren lässt (Quelle: Different Solutions/OSC).