Legale Steuertricks nutzen

Die vielfältigen Änderungen in den Steuergesetzen machen die Steuererklärung 2007 nicht einfacher. Mit der in Kürze erhältlichen Konz Steuersoftware 2008 erhält der Steuerpflichtige zahlreiche Tipps, wie man die Steuererklärung richtig macht und mit legalen Mitteln mehr Steuern sparen kann.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Dazu führt die Steuersoftware den Anwender über einen Interviewmodus durch die Steuererklärung und gibt an den entsprechenden Stellen insgesamt mehr als 1.000 Steuertipps. Eine Plausibilitätsprüfung soll dabei sicherstellen, dass die Angaben korrekt sind. Auf Wunsch kann der Anwender den Interviewmodus verlassen und direkt in den Steuerformularen arbeiten. Eine Hilfefunktion steht auch im Formularmodus zur Verfügung.

Zu den weiteren Funktionen gehören die Unterstützung der Umsatzsteuervoranmeldung sowie der Umsatzsteuererklärung, die Gewerbesteuererklärung sowie der Antrag auf Lohnsteuerermäßigung und auf Eigenheimzulage. Zudem kann der Anwender einen Vorjahresvergleich anstellen und die Schnittstelle zu Elster für die elektronische Steuererklärung nutzen. Die Konz Steuersoftware 2008 wird im Handel für 19,95 Euro (UVP) erhältlich sein (Quelle: KONZ/OSC).