Wirtschaftsrambo oder Riesenmarkt?

<Was erwartet mittelständische Unternehmer in China? Das Bild Chinas im Westen war immer von Vorurteilen geprägt. Zu Kaisers Zeiten kursierte die Warnung vor der gelben Flut, in der Zeit des Eisernen Vorhangs prägten blaue Ameisen und kulturrevolutionäre Schlägerbanden das Bild. Heute fürchten sich viele vor der wachsenden Wirtschaftskraft Chinas. Aber anders als in militärischen Schlachten und ideologischen Kreuzzügen profitieren in der Wirtschaft an guten Geschäften beide Seiten.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Unsere Autorin Sabine Philipp geht in einem mehrteiligen Beitrag der Frage nach, wie deutsche Mittelständler China als Chance nutzen können.

Im ersten Teil mit dem Titel „Keine Angst vor den Chinesen — Was im Reich der Mitte möglich ist“ beschreibt die Autorin die aktuelle Situation im Reich der Mitte. In Teil 2 geht es dann um die Praxis: „Fertigung verlangt Infrastruktur„, lautet das Fazit zu Fragen nach den Standortfaktoren und Produktionsbedingungen in China. (ml)

Weitere Links zu China und Wirtschaft: